Das Team

Marcus Dickmann

-Geschäftsführer-

4O3A1639klein

Im Sommer 2002 nutzte ich die einmalige Gelegenheit, die Geschäftsführung im Reisebüro Flugcontact zu übernehmen. Ich wusste, dass hier ein engagiertes Team mit geballtem Fachwissen einen exzellenten Job macht. Damals lag unser Schwerpunkt eindeutig auf der Vermittlung von preisgünstigen Flugscheinen. Mit der Zeit habe ich mich mit dem gesamten Team des Flugcontacts weiterentwickelt. Neben der Vermittlung günstiger Flugscheine liegen unsere Kompetenzen in der Vermittlung hochwertiger, individueller touristischer Produkte. Egal, ob es sich um eine Pauschalreise, eine individuell ausgearbeitete Rundreise, ein Geschäftsreise, eine Kreuzfahrt oder eine „simple“ Fahrkarte der Deutschen Bahn handelt – wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, denn wir nehmen Ihre Reise persönlich.

In meinem Urlaubskalender ist jedes Jahr eine Woche Rennrad-Urlaub auf Mallorca eingeplant. Für mich gibt es nichts Schöneres, als die größte Balearen-Insel mit eigener Muskelkraft zu „erfahren“.

Außerdem bin ich ein überzeugter USA-Fan. Ich liebe es, mit dem Mietwagen durch dieses unendlich weite Land zu fahren. Egal ob die zahllosen Nationalparks im Westen, die schillernden Metropolen Boston, New York oder Washington DC oder die Traumstrände am Golf von Mexiko – die Vereinigten Staaten faszinieren mich jedes Mal aufs Neue.

Aber warum in die Ferne schweifen, denn manchmal liegt auch der Traumurlaub gar nicht so weit weg. Ein weiterer Lieblingsplatz für die schönsten Wochen im Jahr ist der Robinson Club Landskron am schönen Ossiachersee in Kärnten. Hier genieße ich die perfekte Gastfreundschaft im Club und habe in der Umgebung viele Sehenswürdigkeiten, kann täglich an mehreren Wanderungen teilnehmen oder mit dem Rennrad die Kärntner Seenlandschaft erkunden. Und wenn ich mal keine Lust habe, aktiv zu sein, genieße ich die Sonne direkt im Club am Ossiachersee.

 

Britta Will

4O3A1542klein

Meine ersten „touristischen“ Erfahrungen sammelte ich vor über 30 Jahren als Flugbegleiterin bei der LTU in Düsseldorf. Das war eine spannende und tolle Zeit, denn ich war viel weltweit unterwegs.

Auf den Geschmack gekommen, zog ich anschließend für ein Jahr nach Rom und später für drei Jahre nach Stockholm. Von Rom aus bereiste ich das Festland und die Inseln Sardinien, Sizilien und Elba. Stockholm war mein Tor nach Skandinavien und ins Baltikum.

Voller Begeisterung absolvierte ich dann 1993 meine Ausbildung zur Reiseverkehrskauffrau und war seitdem in vielen Ländern dieser Erde zu Gast.

Ich bin gerne in der Natur unterwegs, schwimme und lese viel und gehe oft ins Kino oder Theater.

 

Nicole Pauluhn

4O3A1654klein

2011 habe ich meine Ausbildung hier im Flugcontact angefangen und nach zweieinhalb Jahren erfolgreich abgeschlossen. Da mir die Arbeit mit meinen Kollegen viel Freude bereitet, bin ich auch nach meiner Abschlussprüfung bei Flugcontact geblieben.

Ich würde mich als Individualtourist beschreiben. Meinen letzten Urlaub habe ich zum Tauchen in Thailand verbracht. Irland hat mir ebenfalls sehr gut gefallen, hier habe ich vor ein paar Jahren eine Mietwagenrundreise gemacht. Aber auch bei TUI Mein Schiff war ich schon zu Gast.

Bali und Neuseeland stehen auf meiner Wunschliste ganz oben.

 

Lena Christ

-Auszubildende-DL6R5372klein

Im Sommer 2016 habe ich eine erste Ausbildung als Kauffrau im Einzelhandel abgeschlossen, wollte mich jedoch kaufmännisch noch weiterbilden. Ich nutzte die Chance eine weitere, verkürzte Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement im Reisebüro Flugcontact zu beginnen. Mein Tätigkeitsschwerpunkt liegt in der Rechnungsstellung, Rechnungskontrolle, Ausarbeitung von Marketing-Konzepten und in der Unterstützung der Geschäftsleitung.

Ich spiele leidenschaftlich gerne Eishockey. In der Vergangenheit bestritt ich schon zahlreiche Turniere im europäischen Ausland, wie z. B. in Lettland und Belgien.

2015 hatte ich einen Traumurlaub auf der Insel „Hvar“ in Kroatien, träume aber schon sehr lange von einem Besuch in New York.

 

 

Alexander Bocek

-Auszubildender-

4O3A1670klein

In den Jahren 2012 und 2015 habe ich meine Schülerpraktika im Reisebüro Flugcontact gemacht und fand die Arbeit sehr spannend und interessant.

Nach meinen Praktika wurde mir klar, dass das die Arbeit ist, die ich mein Leben lang machen möchte. Am 1. August 2016 war es dann endlich soweit, ich startete meine Ausbildung zum Kaufmann für Touristik und Freizeit im Reisebüro Flugcontact.

Ich selber bin für mein Alter schon annehmbar viel gereist, ich habe schon Länder besucht wie Italien, Kroatien, Griechenland etc. Besonders beeindruckend fand ich den Mailänder Dom und den schiefen Turm von Pisa.

Ich träume davon irgendwann mal einen Traumurlaub auf den Malediven zu verbringen.

 

Ansgar Gätzschmann

-folgt-